DFG Pojekt am 1.04.2018 gestartet

DFG PASSEDOBLE

Dr. Naela Nabo

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den aus ihren Heimatländern geflohenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Mitarbeit in DFG-geförderten Forschungsprojekten erleichtern und damit einen Beitrag zur Integration von Flüchtlingen in Wissenschaft und Gesellschaft leisten. Im Rahmen dieser Initiative konnte für Frau Dr. Nabo eine DFG Projektstelle eingeworben werden. Frau Dr. Naela Nabo hat zum 1.04.2018 als Postdoktorandin an der HAW begonnen zu arbeiten. Frau Dr. Nabo ist syrische Staatsbürgerin und als Flüchtling von Aleppo nach Deutschland gekommen. Frau Dr. Nabo hat in Aleppo Chemie studiert und anschließend in analytischer Chemie promoviert.

 

 

You may also like...