Author: admin

DFG Pojekt am 1.04.2018 gestartet

DFG PASSEDOBLE Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat sich unter anderem zur Aufgabe gemacht, den aus ihren Heimatländern geflohenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Mitarbeit in DFG-geförderten Forschungsprojekten erleichtern und damit einen Beitrag zur Integration von...

Plastik in Kosmetk: Markt Beitrag vom 26.03.2018

Markt NDR vom 26.03.2018 Ein Beitrag von Saskia Engels Viele Kosmetikartikel enthalten schwer abbaubare flüssige Kunststoffe und Acryl-Verbindungen. Wie erkennt man Plastik in Cremes, Gels, Shampoos, Peelings und Seifen? Markt im NDR zeigt es...

Sieger im -Jugend forscht- Regionalwettbewerb 2017

Sieger in der Sparte Chemie beim »Jugend forscht«-Regionalwettbewerb Hamburg Volkspark Auf dem »Jugend forscht«-Regionalwettbewerb Hamburg Volkspark stellten am 23. und 24. Februar 123 Hamburger Schülerinnen und Schüler spannende Forschungsfragen vor und präsentierten ihre Ergebnisse....

Sieger im Meereswettbewerb 2016

Sieger im Meereswettbewerb 2016

11. Meereswettbewerb erfolgreich – Sieger 2016 Der 11. Meereswettbewerb „Forschen auf See“ ist nach Ansicht der Jury mit bemerkenswert guten Ergebnissen zu Ende gegangen. Den 1. Preis erzielte das Geschwister-Team Marie Sommer und Nellie...

PASSTOX Teil II startet

Plastik-Giftcocktails im Sediment: Zweite Forschungsexpedition gestartet Wissenschaftler/innen untersuchen derzeit mit Mikroplastik-Schadstoffsammlern, Satellitenaufnahmen und Spezialnetzen die  Plastikvermüllung im Sediment der Elbe, Weser, Trave, der Boddengewässer und der Nord- und Ostsee. Auf einer zweiten Expedition Anfang September...

Abschlussarbeiten zu vergeben

Masterarbeit: Reproduktion natürlicher Schadstoffmixturen   Bisher werden in den Umweltwissenschaften hauptsächlich Einzelsubstanzen auf ihre Toxizität untersucht. Jedoch ist bekannt, dass sich verschiedene Substanzen in ihren toxischen Eigenschaften gegenseitig synergistisch bzw. antagonistisch beeinflussen. Mit der...

PASSTOX Projekt geht an den Start

Am 15 Juni startet die Expedition mit der Aldebaran. Entlang der Elbe, Weser, Trave sowie in den Küstengewässern der Nord- und Ostsee werden Sedimente entnommen und Passivsammler ausgebracht. Nach 3 Monaten Inkubation werden die Passivsammler wieder...