PASSTOX Teil II startet

Plastik-Giftcocktails im Sediment: Zweite Forschungsexpedition gestartet20150908_HAW_ALDEBARAN_Plastikforschungsprojekt_Probensammler_aus_Schlick01

Wissenschaftler/innen untersuchen derzeit mit Mikroplastik-Schadstoffsammlern, Satellitenaufnahmen und Spezialnetzen die  Plastikvermüllung im Sediment der Elbe, Weser, Trave, der Boddengewässer und der Nord- und Ostsee. Auf einer zweiten Expedition Anfang September werden die drei Monate zuvor ausgelegten Probensammler zur Auswertung im Labor am Campus Bergedorf der HAW Hamburg wieder eingesammelt. Insgesamt umfasst die Tour 1.025 Seemeilen, das entspricht in etwa 2.000 km.

Weiterlesen im NEWS Online Journal der HAW Hamburg

 

You may also like...